Freizeit

Der Naturfreund wird begeistert sein von der landschaftlich schönen Umgebung und den vielen sportlichen Möglichkeiten in der Gemeinde Frauenstein.

Für die aktive Freizeitgestaltung bieten sich der Kraigersee, drei Tennisplätze, Radfahren, Mountainbiken, Angelsport, viele markierte Wanderwege, an welchen die vielen Kulturdenkmäler - beginnend von den Kraiger Schlössern, über interessante Ruinen, bis hin zum wunderschönen Schloß Frauenstein - liegen sowie ein Teil der Reitwege des Reiteldorados Kärnten an.

Marterl

Und auch im Winter kann man in der herrlichen Landschaft der Gemeinde Frauenstein den Sportarten Langlaufen, Rodeln, Eislaufen, Eisschießen und noch vielem mehr nachgehen.
Eingebettet an den südlichen Abhängen der Wimitzer Berge bietet das Erholungsgebiet der Gemeinde Frauenstein auch dem Ruhesuchenden angenehmste Urlaubsmöglichkeiten.

Teich
Luftaufnahme von Kraig

Ländliches Gebiet mit Ortschaften und bäuerlichen Einzelgehöften. Die ruhigen Erholungsorte der Gemeinde liegen in einer klimabegünstigten, nebelfreien Mittelgebirgslage. Besinnliche Spaziergänge und Wanderungen zu wunderschönen Aussichtspunkten wie Lorenziberg, Eggen am Kraigerberg, Steinbichl und Dreifaltigkeit laden ein. 

 

 

Kräutergarten Dreifaltigkeit

Seit 2001 gedeihen in Dreifaltigkeit mehr als 300 Kräuter unterschiedlichster Art, die es auf 800 m² Almwiesen zu entdecken gibt. Die heimischen Vereine "Schatztruhe Wimitzer Berge" und "Freunde naturgemäßer Lebensweise" bieten Ihnen in einer ein- bis zweistündigen Führung einen fachkundlichen Einblick in das alte volksheilkundliche Wissen dieses Kräuterschaugartens.

Öffnungszeiten: Sonntags 13.00 bis 17.00 Uhr oder nach telefonischer Anmeldung bei Frau Sieglinde Salbrechter 0664/7678340
Kraeutergarten